Neuimker Programm 2021

Der Bezirk-Imkerverein Herbertingen e.V. bietet für 2021 wieder einen Anfängerkurs an. Die Rahmenbedingungen und Kursdaten sind festgelegt und können im Flyer nachgelesen werden. Eine Anmeldung zum Kurs ist noch möglich, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt, dies insbesondere im Hinblick auf die "Corona-Situation". Der Kurs wird dieses Jahr, auf jeden Fall stattfinden, er wird ggf. an die jeweiligen "Corona-Vorgaben" abgepasst.

Änderungen, auf Grund der Corona-Situation, gibt es immer hier auf der Homepage und direkt an die angemeldeten Teilnehmer.

Anmeldung über >>Kontakt<< oder per Mail an info@imker-herbertingen.de

Der Kurs besteht aus drei Teilen:

1. Theoretische Schulung online: Es gibt vier Online-Theorie-Schulungen im März, diese sind jeweils am Mittwoch, 03.03., 10.03., 17.03. und 24.03.2021, die abschließende OnlineSchulung findet am 10. November 2021 statt. Bei diesen Schulungen wird eine theoretische Grundlage gelegt und gefestigt.

2. Sieben Praxis- und Theorie-Unterweisungen direkt am Bienenvolk (Praktische Grundlagen).

3. Ablegerbetreuung von Mai bis Oktober 2021 (Praktisches Arbeiten am eigenen Ableger).

 

Kursbeginn: Mittwoch, 03. März 2021

Kursleitung:   D. Selbherr, Vorsitzender BV Herbertingen, Schwerpunkt Aus- und Fortbildung, Bienesachverständiger im Landkreis Sigmaringen 

Theorie-Schulung:   H. Fesseler, Vorsitzender BV Biberach und Obmann für Aus-und Fortbildung im Landesverband Württembergischer Imker

Kursgebühren: Teilnahme am Kurs einschließlich aller Kursunterlagen in digitalen Form 50,- €

Ableger (Bienenvolk) mit wöchentlicher Betreuung: Wir empfehlen für den Start in die Bienenhaltung mit einem Ableger zu beginnen, diesen können Sie für 80,- € von uns bekommen. Die Ableger werden, nach der Erstellung im Mai, beim Lehrbienenstand in Beuren  aufgestellt und wöchentlich von Ihnen, unter der fachkundigen Anleitung von Dietmar Selbherr betreut. 

 

Theorie-Schulung online mit Teams:

Mittwoch, 03. März von 19.30 Uhr - 21.15 Uhr,

Themen: Einführung in die Bienenhaltung Teil 1:

➢ Einstieg in die Imkerei: Voraussetzungen zur Imkerei, körperliche Anforderungen, Grundausstattung, Bedeutung der Bienenhaltung, Was wird benötigt

 

Mittwoch, 10. März von 19.30 Uhr - 21.15 Uhr,

Themen: Einführung in die Bienenhaltung Teil 2:

➢ Biologie des Bienenvolkes ➢ Volksentwicklung im Jahreslauf ➢ Völkerführung durch das Bienenjahr 1. Teil

 

Mittwoch, 17. März von 19.30 Uhr - 21.15 Uhr,

Themen: Einführung in die Bienenhaltung Teil 3:

➢ Völkerführung durch das Bienenjahr 2. Teil ➢ Bienenkrankheiten ➢ Welche Hilfen bieten die Vereine

 

Mittwoch, 24. März von 19.30 Uhr - 21.15 Uhr,

Themen: Einführung in die Bienenhaltung Teil 4:

➢ Bienenprodukte (kleiner Honigkurs) ➢ Wabenhygiene

 

Mittwoch, 10. November um 19.30 Uhr - 21.15 Uhr

Themen: Spätherbstpflege

➢ Das Bienenjahr im Rückblick

➢ Arbeiten durch das Bienenjahr

➢ Restentmilbung

➢ Abschluss des Anfängerkurses

 

 

Praxis- und Theorie-Unterweisung:

Samstag, 10. April, xx:xx Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Frühjahrsnachschau und Erweiterung

➢ Bewertung der Volksstärke

➢ volksausgleichende Maßnahmen

➢ Erweiterung

➢ Baurahmen

➢ Honigraumfreigabe

 

Samstag, 08. Mai, xx:xx Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Schwarmkontrolle und Jungvolkbildung

➢ Schwarmkontrolle, Schwarmverhinderung

➢ Königinnenvermehrung ➢ Jungvolkbildung

 

Samstag, 12. Juni, 15:00-18:00 Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Honigernte und Jungvolkpflege

➢ Honigreife prüfen (Refraktometer)

➢ Honigernte

➢ Jungvolkpflege: Legekontrolle, Futterkontrolle

 

Samstag, 10. Juli, xx:xx Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Spätsommerpflege 1

➢ Einschätzen des Varroabefalls

➢ Varroabekämpfung durch „Teilen und Behandeln“

 

Samstag, 07. August, xx:xx Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Spätsommerpflege 2

➢ Legekontrolle beim Brutvolk

➢ Flugling und Brutvolk füttern

 

Samstag, 11. September, xx:xx Uhr, Ort: Lehrbienenstand Beuren

Thema: Herbstpflege

➢ Varroa-Kontrolle

➢ Pflege von Flugling und Brutvolk

➢ Junge Königin im Brutvolk zeichnen

➢ Futterkontrolle bei den beiden Volksteilen

 

Samstag, 09. Oktober, xx:xx Uhr, Ort Lehrbienenstand Beuren

Thema: Vereinigen der Volksteile

➢ Brutvolk und Flugling werden vereinigt

➢ Futterkontrolle (ggf. Nachfütterung)

Latest News

13. März 2020
21. Januar 2020
05. Januar 2020
©2021 Imkerverein Herbertingen. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Search